(Deutsch) Bericht von verhinderter Abschiebung am 15.02.

Sorry, this entry is only available in German.

20 Jahre praktische Solidarität mit Flüchtlingen und Migrant_innen

1995 wurde das Café Exil als Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migrant_innen gegründet. Die Eröffnung gegenüber der zentralen Ausländerbehörde war eine Reaktion auf die faktische Abschaffung des Asylgrundrechts zu Beginn der 1990er Jahre. 20 Jahre später sind wir stolz, uns trotz Problemen unsere politische und finanzielle Unabhängigkeit bewahrt zu haben. Grund zur Freude gibt es aber wenig. Zum 20. Jahrestag stellen wir fest, dass die Missstände der Gründungsjahre gerade eine üble Wiederkehr erleben. Continue reading ’20 Jahre praktische Solidarität mit Flüchtlingen und Migrant_innen’

(Deutsch) Abschiebungen in 2015 rasant gestiegen

Sorry, this entry is only available in German.

(Deutsch) Was das Infomobil Hamburg macht, erklärt bei TIDE TV

Sorry, this entry is only available in German.

Introductory Information for asylum seekers in Hamburg

Sorry, this entry is only available in German.

(Deutsch) Umverteilung jugendlicher Flüchtlinge – keine Rücksicht auf das Kindeswohl

Sorry, this entry is only available in German.

(Deutsch) Jugendliche Flüchtlinge krankenhausreif geschlagen – aber warum sich darüber aufregen

Sorry, this entry is only available in German.

(Deutsch) Beobachtungen aus der Zentralen Erstaufnahme in Hamburg

Sorry, this entry is only available in German.

EU wide Policeoperation from 13th-26th Oct 2014: travel warning +Avertissement de voyage + SEYAHAT UYARISI+ Alerta para los migrantes

! travel warning !!
An EU-wide police operation with the name „mos maiorum“ is taking place
from 13th to 26th of October. During two weeks 18.000 police forces will
chase people without papers. They want to find out about our migration
routes and arrest as many of us as possible.

Please warn all people without papers! Encreased controls are expected
in trains, train stations, on airports, on highways and on
inner-european borders.

Against fortress Europe!
No one is illegal!

Source: KOP Berlin

(Deutsch) Burbach ist doch kein Einzelfall

Sorry, this entry is only available in German.

Café Exil

Hammer Straße 10
22041 Hamburg
Tel: 040 23 68 216 or
040 88 23 86 82
Fax: 040 63 67 31 02
opening hours:
mo, tu 8-14h
th 15:30-18h
fr: 9-13h women only
we: closed